Sechsstreifiger Ausbau der A3 – vorerst letzter Pfeiler-Abriss der Talbrücke Heidingsfeld

Am kommenden Mittwoch wird der vorerst letzte Pfeiler der Talbrücke Heidingsfeld abgerissen. Der Abbruch an der A3-Baustelle bei Würzburg findet am Nachmittag zwischen 14 und 16 Uhr statt. Aus Sicherheitsgründen wird die Polizei den Verkehr für 15 Minuten in beide Fahrtrichtungen stoppen. Laut Autobahndirektion Nordbayern sind keine weiteren Straßensperrungen in Brückennähe erforderlich. Die Brückenarbeiten sind Teil des sechsstreifigen Ausbaus der A3. Die nächsten Sprengungen werden im Mai dieses Jahres fortgesetzt.