Seit einem Jahr im Amt – Bischof Franz Jung feiert mit 600 Kirchenbesuchern

Am Pfingstmontag feierte Dr. Franz Jung seine einjährige Amtszeit im Rahmen eines Pontifikalgottesdienst im Würzburger Kiliansdom. Denn genau dort wurde er vor einem Jahr zum Bischof von Würzburg geweiht. 600 Kirchenbesucher verfolgten die Feier. Jung blickt auf ein reiches und arbeitsames Jahr zurück. Anfangs musste er sich erst seiner Rolle in Würzburg und in den Bischofskonferenzen bewusst werden. Doch alle Anstrengungen haben seiner Meinung nach Früchte getragen. Der Bischof ist stolz auf das, was im vergangenen Jahr erreicht wurde und bedankt sich für die Zusammenarbeit.