Seniorenheim St. Elisabeth kämpft gegen Corona – Ausbruch in Kitzingen

Das Seniorenheim St. Elisabeth in Kitzingen kämpft momentan gegen das Corona-Virus. Dort wurden 14 Mitarbeiter und 42 Bewohner positiv getestet. 6 infizierte Bewohner sind mit dem Virus verstorben. Vor wenigen Tagen haben 49 der Bewohner und 35 der Mitarbeiter bereits die erste Dosis einer Corona-Schutzimpfung erhalten, die zweite steht noch aus. Momentan müssen alle Mitarbeiter der Einrichtung tagtäglich vor Dienstbeginn einen Schnelltest machen. Heute hat eine weitere PCR-Testung im Heim stattgefunden.