SKF will Linearsysteme GmbH verkaufen

Unmut über Verkaufsentscheidung. Die SKF sucht scheinbar einen Abnehmer für ihre Linearsysteme GmbH, die auch im Maintal eine Niederlassung hat. Ab sofort werde weltweit ein Käufer gesucht. Der Verkauf des Unternehmensteils sei aber offenbar durch den Konzernvorstand in Göteborg getroffen worden – ohne vorherige Diskussion in den Gremien. Darüber herrscht nun Unmut, das teilte ein Insider der Mainpost mit. In Schweinfurt beschäftigt die Linearsysteme GmbH 120 Mitarbeiter. Weltweit wären 1200 Angestellte betroffen.