„Solidarisch ist man nicht alleine“ – Gewerkschaften zeigen Präsenz am bayerischen Untermain

Die wirtschaftliche Lage am bayerischen Untermain ist angespannt: die Pandemie droht viele Unternehmen in die Knie zu zwingen, was die Ängste und Sorgen der Arbeitnehmer wachsen lässt. Das ruft in Aschaffenburg die Gewerkschaften auf den Plan.