Souveräner Sieg – Zeiler Kegler untermauern Spitzenposition

In der Zweiten Bundesliga im Kegeln hat Gut Holz Zeil das Derby beim ESV Schweinfurt gewonnen. Recht souverän mit 7:1 setzte sich der Tabellendritte beim Letzten durch. Insgesamt erzielten die Zeiler ein Ergebnis von 3477 zu 3350 Kegel. Das beste Einzelergebnis erzielte Marco Endres mit 612 Kegel. Für die Gastgeber punktete nur Holger Hubert im Duell mit Marcus Werner, das er mit 3:1 Sätzen gewann. Die Zeiler bleiben mit dem Erfolg am Spitzenduo dran, Schweinfurt stellt sich auf die Bayernliga ein.