Spatenstich zum Wohnprojekt Mönchpark7

Mit dem symbolischen Spatenstich beginnen die Bauarbeiten am Wohnprojekt Mönchpark7. Die Firma bouwfonds aus Frankfurt hatte die städtische Ausschreibung gewonnen und setzt nun das Vorhaben um.

Im Würzburger Stadtteil Frauenland entstehen insgesamt 99 Eigentumswohnungen in sieben Gebäuden. Schon im Sommer 2014 sollen die ersten fertig sein. Die außergewöhnliche Architektur entspricht modernem Wohnkomfort. Der Quadratmeter wird für 3.500 Euro angeboten. 5 Häuser sind bereits verkauft.