Spielerisch Gutes tun – 44. Internationales Kinderfest in Würzburg

In über 40 Jahren hat sie sich zur festen Würzburger Institution entwickelt: das Internationale Kinderfest. Einmal im Jahr präsentieren sich in der Innenstadt über 60 Vereine und Organisationen. Diese bieten nicht nur Spielstationen und Mitmachaktionen für die Kleinen an, sondern unterstützen auch soziale Projekte. In diesem Jahr kommt der Erlös der DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V. zugute. Die hat zusammen mit der Stadt Würzburg das 44. Kinderfest am vergangenen Sonntag veranstaltet.