SpielZeit vom 29. April 2018 – Woyzeck, Mojo Mickybo, Heisenberg

Schauspielfans kommen in der Aprilausgabe auf ihre Kosten – drei Stücke haben wir ausgewählt: Der Bühnenklassiker Woyzeck erzählt vom einfachen Soldaten, dem das Schicksal übel mitspielt. Es endet letztendlich in der Katastrophe. Eine Jungen – Freundschaft in Zeiten des Religionskonfliktes in Belfast der 70er Jahre – das ist der Hintergrund für die Produktion Mojo Mickybo – ebenfalls in der Kammer die Geschichte zweier unterschiedlicher Menschen, die sich in London zufällig begegnen. Was daraus wird, erlebt man bei dem Stück Heisenberg. Außerdem: Theatertickets zu gewinnen1