Stadtjugendring Aschaffenburg will keinen Biergarten am Mainufer

Das Mainufer als Treffpunkt für Jugendliche

In Aschaffenburg hat sich während der Corona-Pandemie herausgestellt, dass das Mainufer in Aschaffenburg ein sehr guter Treffpunkt für Jugendliche ist. Während des ersten Lockdowns im vergangenen Jahr sind sehr viele Jugendliche, auch von außerhalb, nach Aschaffenburg gepilgert, um am Mainufer Zeit zu verbringen.

Stadt möchte Biergarten

Um diesen Platz am Mainufer auch in Zukunft zu haben, setzt sich der Stadtjugendring für die Grünfläche am Mainufer ein. Die Stadt plant zwar für die Sommermonate einen Biergarten am Mainufer. Das möchte der Stadtjugendring aber verhindern.