Start in die Corona-Saison – In der Zweiten Handball Bundesliga geht es wieder los

Am Wochenende startet die Zweite Handball Bundesliga in die Corona-Saison. Sie wird für alle Beteiligten wohl ein Kraftakt werden, sportlich wie finanziell. Um die ersten Punkte kämpfen die unterfränkischen Vertreter am Samstag. Die Djk Rimparer Wölfe steht um 17 Uhr beim EHV Aue auf dem Parkett. Der TV Großwallstadt empfängt um 19:30 Uhr TuS Ferndorf.