Start!Up! – Das Gründermagazin für Mainfranken

Start!Up! – Das Gründermagazin für Mainfranken ist eine neue Sendung, die in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für digitale Innovationen Mainfranken produziert wurde.
Darin kommen Gründer, Macher und Coaches zu Wort und sprechen über aktuelle Trends, das Start Up Programm „Würzburger Accelerator“ und Herausforderungen in der Szene.
Im ersten Teil der Sendung spricht Moderatorin Sandra Hechelmann im Ideenlabor am Hubland in Würzburg mit Netwerkcoach Christian Andersen und Design Thinking Coach Tobias Greissing vom ZDI Mainfranken über kreatives Arbeiten und das Start Up Programm „Würzburger Accelerator„.
Anschließend trifft sie im Gründerlabor (Cube) auf zwei erfolgreiche Start Ups, die auch bereits das Programm des Würzburger Accelerator in den Vorjahren gewonnen haben. Janik Ehrhardt von HandicApp und Thomas Kürschner von Vision4Quality erzählen ihr im Interview, was hinter ihren Ideen steht und sie berichten, wie es ist im Gründerlabor zu arbeiten.
Im dritten Teil der Sendung spricht Mentor und Gründer Clemens Launer von iNDTact im Bürogebäude „Inkubator“ über das Netzwerk beim ZDI, Gründerimpulse und die eigene Gründergeschichte seines Unternehmens.
Zuletzt trifft Sandra Hechelmann nochmals im Ideenlabor auf Coach Christian Andersen und Netzwerkpartnerin und Existenzgründerberaterin Kathrin Düll von der Sparkasse Mainfranken Würzburg.