Statistik: 10% weniger Straftaten

Knapp 10 Prozent weniger Straftaten in Deutschland. Die Welt am Sonntag meldet einen Rückgang, den es so seit über 20 Jahren nicht mehr gegeben habe. Das gehe aus der noch unveröffentlichten Polizeilichen Kriminalstatistik hervor. 5,7 Millionen Straftaten. Das seien etwa 12 Prozent weniger Diebstähle und zwei Prozent weniger Gewaltkriminalität als im Vorjahr. Auch positiv: ein Fünftel weniger Wohnungseinbrüche im Vergleich zu 2017. Straftaten an deutschen Schulen stiegen aber wieder an. Das gehe wohl mit der erhöhten Jugendkriminalität einher. Hierfür gebe es aber noch keine Erklärung.