Steigende Antriebskosten – Bus und Straba in Würzburg soll teurer werden

In Würzburg sollen die Fahrkarten der Busse und der Straßenbahn schon im August um durchschnittlich 3,36 Prozent teurer werden. Begründet wird dies mit den steigenden Antriebskosten, aber auch die Lohnentwicklung wird als einer der Gründe genannt. Noch ist allerdings die Zustimmung der Stadt Würzburg erforderlich. Eine endgültige Abstimmung findet voraussichtlich in der Stadtratssitzung am 16. Mai statt.