Stiller Protest geht weiter – Dienstags-Demonstrationen werden fortgesetzt

Stille Proteste gehen weiter – ab Dienstag, den 9. März, finden wieder die Demonstrationen des Aktionsbündnisses „Dienst-Tag für Menschen“ auf der Juliuspromenade statt. Aufgrund der steigenden Infektionszahlen hatten die Beschäftigten aus der Behindertenhilfe, des Gesundheitswesens und der Pflege die Entscheidung getroffen, mit gutem Beispiel voranzugehen und die Demos während des Lockdowns auszusetzen.