Würzburger Stramu lebt! – Hofkonzerte statt Musik to go

Pflastertöne – das ist das Motto vom Stramu 2020, dem Festival für Straßenkunst in Würzburg. Die gute Nachricht: es findet statt vom 21.- 23. August auf dem Rathaus Ehrenhof in der Innenstadt. Wie? Das erklärt Festivalleiter Mike Sopp im Talk mit Moderator Christoph Schneider.

Mehr Infos zu den Künstlern und Open-Air Konzerten finden Sie unter http://www.stramu-wuerzburg.de