Straßenkunst: „Streetmeet“ macht aus Häusern Kunst

Würzburg schwingt wieder den Pinsel! Bereits zum dritten Mal findet das Internationale „Streetmeet“ am Main statt. Eine Aktion so bunt, vielseitig und interessant wie die Teilnehmer selbst. Das sind in diesem Jahr 16 renommierte Künstler aus aller Welt- und die haben mit Würzburgs Fassaden einiges vor. Sabrina Schießl hat sie getroffen.