Stromkabel kracht auf Autobahn – Verkehrschaos und Verletze auf der A3

Am Dienstagnachmittag sorgte ein ungewöhnlicher Unfall für Verkehrschaos auf der A3. Zwischen Helmstadt und Würzburg/Kist haben Bauarbeiter ersten Erkenntnissen nach versehentlich einen Strommast beschädigt. Dabei riss ein Stromkabel, das auf die Autobahn herunterfiel. Mindestens ein Auto wurde durch den Aufschlag stark beschädigt, es soll auch Verletzte gegeben haben. Das Kabel stand wohl nicht mehr unter Strom. Der Verkehr staute sich stark zurück.