Studie: Junge Menschen ziehen in die Stadt – Familien ins Umland

Immer mehr junge Deutsche und Ausländer ziehen zum Studieren oder Arbeiten in die Stadt. Familien hingegen ins Umland von Großstädten, denn dort kostet mehr Wohnfläche weniger Geld.

Heutzutage gibt es kaum günstige Wohnungen oder Häuser in den Großstädten, vor allem große Wohnungen, auf die Familien angewiesen sind, kosten im Umland weniger.

Laut einer Kölner Studie profitiert die ländliche Gegend davon allerdings nicht, Regionen mit schlechtem Anschluss an den öffentlichen Nahverkehr und schlechter Breitbandversorgung schrumpfen.