Superfood und Convenience – Beeinflussen Essens-Trends die Schulen und Kitas?

Wir sind, was wir essen. Ernährung wird immer mehr zur Ersatzreligion. Nicht nur das Essen an sich befriedigt. Es reicht bereits, über Gerichte und unser Essverhalten zu sprechen. Das merken wir nicht nur in Gesprächen mit Freunden, sondern auch in den sozialen Medien. Gerade Jugendliche sind besonders empfänglich für Tipps von sogenannten Food-Influencern aus Instagram und Co. Wird sich das irgendwann auch in den Schulkantinen widerspiegeln? Am Mittwoch fand die Fachtagung „Genussort Mahlzeit – Food-Trends in Kita und Schule“ statt. Meine Kollegen Surija Rattanasamay und Markus Weiß haben sich über die aktuellen Esskulturen informiert.