Testprojekt für bessere Luftqualität – Schule in Kupferzell kämpft gegen das Virus

In den Schulen in Unterfranken war in den vergangenen Wochen im Präsenzunterricht oft Frieren angesagt: regelmäßiges Lüften war wegen der Corona-Viren ein Muss. Sobald der Unterricht in den Klassenräumen wieder beginnt, müssen also Lösungen für den reibungslosen Ablauf her. In einer Schule in Kupferzell im Hohenlohekreis soll dieser Vorgang durch ein Testprojekt massiv verbessert werden.