Teure Spritpreise – Wie sicher ist die Versorgung in der Region?

Die hohen Preise für Diesel und Benzin und Heizöl halten weiter an. Und das obwohl die Ölpreise seit ihrem Jahreshoch vor einem Monat gefallen ist. Grund für die Steigung der Benzin und Dieselpreise ist die Trockenheit seit dem Frühjahr. Binnenschiffe können aufgrund der niedrigen Wasserstände weniger Kraftstoff transportieren. Laut der Mineralölbranche gäbe es noch keine Aussicht auf Verbesserung. Nicht
nur Privatpersonen sind betroffen, auch Busunternehmen zum Beispiel bekommen die Engpässe sichtlich zu spüren.