Tier der Woche – Bulldogge Frieda

Planschen & Faulenzen

Die Hälfte des Tages auf dem Sofa faulenzen – die andere Hälfte im Wasser planschen. So lässt es sich doch leben, oder? Das sieht zumindest Hündin Frieda so, denn in ihrem Planschbecken fühlt sie sich pudel- äh bulldoggenwohl! Ab und zu sollte auch ein bisschen Zeit für Spiel, Spaß und Action sein – aber nur solange die Hündin noch genug Luft übrighat, denn rassebedingt macht Friedas platte Bulldoggenschnauze ihr das Rennen und Austoben ganz schön schwer.

Traumhund für alle Sportmuffel

Die englische Bulldoggen-Dame ist 2,5 Jahre alt, kastriert und bringt einen großen Vorteil mit in ihr neues Zuhause. Frieda ist die perfekte Ausrede für alle Sportmuffel – denn zu joggen oder anderen extrem sportlichen Aktivitäten sagt Frieda ganz klar Nein – aber dennoch Ja zu einem schönen, gemütlichen Spaziergang. Die Hundedame wünscht sich ein Zuhause bei echten Bulldoggen-Fans, die sich darüber freuen, ihr Hecheln und Schnaufen zu hören. Eine erste Hörprobe gibt es im Tierheim Würzburg, Frieda freut sich auf Sie.