Tier der Woche – Hündin Luise

Kokon-Knacker aufgepasst

Heute dürfen wir Ihnen Luise vorstellen. Für unser heutiges Tier der Woche sind wir auf der Suche nach einem Haushalt mit ganz viel Herz und Zuneigung. Denn in der kleinen Luise steckt zwar ganz viel Liebe, in ihrem bisherigen Leben musste sie sich aber stets von ihrer harten Seite zeigen und hat sich deshalb im Laufe der Jahre einen kleinen Kokon ums Herz gespannt, der nur darauf wartet, geknackt zu werden.

Flauschige Ohren und ein Blick zum Dahinschmelzen

Das ist Luise. Doch hinter den 2 treuen Augen der zehnjährigen Russkiy Toy Dame steckt eine Vergangenheit, die es in sich hat. Um den dunklen Alltag in vergangenen Tagen ertragen zu können, hat sich Luise einige Mauern ums Herz gebaut. Ihr neues Herrchen ist aber angehalten, diese mit viel Geduld und noch mehr Streicheleinheiten zum Einstürzen bringen – Damit die Hündin die Welt ganz neu entdecken und ihr Herz öffnen kann. Dann kann man sich sicher sein: Luise hat auch ganz viel Liebe zurückzugeben.  Sie sind ein Mauer-Mitreißer und fühlen sich der flauschigen Herausforderung gewachsen? Dann ab ins Tierheim Würzburg!