Tier der Woche – Hund Thor

Auf der Suche nach Liebe & Fürsorge

Der Hund gilt als bester Freund des Menschen – das weiß auch Thor und wünscht sich eine enge und lebenslange Freundschaft mit einem tierlieben Zweibeiner. In den 8 Monaten seines bisherigen Lebens hat er noch kaum Erfahrungen mit Menschen gesammelt und ist deswegen anfangs eher schüchtern und zurückhaltend. Liebe und Fürsorge kennt der junge Rüde erst, seitdem er im Tierheim Würzburg gelandet ist.

Thor will noch viel erleben

Thor wünscht sich nicht nur einen, sondern am liebsten gleich viele zwei- und vierbeinige Freunde, mit denen er sein neues Revier unsicher machen kann. Der hübsche Mischlingsrüde hat mitten in der Pubertät noch viele Flausen im Kopf – um sie ihm auszutreiben, sollte Thor die Hundeschule besuchen und immer fleißig seine Hausaufgaben erledigen. Der junge Hund freut sich auf eine lehrreiche, spannende und aufregende Zeit in seinem neuen Zuhause und eine tierisch gute Freundschaft mit seinem neuen Frauchen oder Herrchen.