Tiere vermissen Besucher – Der Schweinfurter Wildpark im Lockdown

Das öffentliche Leben ist nach wie vor stark eingeschränkt, bis Anfang März wird es keine Lockerungen geben. Auch der Schweinfurter Wildpark an den Eichen befindet sich weiterhin im Lockdown. Die Zeit wird von den Verantwortlichen genutzt, um den Park zu verschönern und Projekte umzusetzen. Ein Teil der dort lebenden Tiere vermissen die ausbleibenden Besucher schmerzlich.