Tierheim Lohr braucht Unterstützung

Hunde, Katzen und Kleintiere werden im Tierheim in Lohr am Main aufgenommen. Engagiert kümmert man sich hier um die Tiere – aber die allgemeine Situation ist schwierig. Vor allem finanzielle Unterstützung ist dringend nötig. Zur Zeit sind hier 120 Tiere zu Hause. Und alle brauchen einiges an Pflege. Besonders die Kosten für Tierarzt und Futter sind immens. Wer das Tierheim unterstützen möchte, kann sich im Internet unter www.tierheim-lohr.de informieren. Öffnungszeiten: Mo, Fr, Sa 14-17 Uhr, Do 14-18 Uhr