Tödlicher Badeunfall – Mann tot aus Main bei Sommerhausen geborgen

Am Donnerstagabend ist ein 44-jähriger Mann im Main bei Sommerhausen ums Leben gekommen. Er war mit einem Verwandten an dem Main gekommen um an einer Bucht auf der Goßmannsdorfer Seite zu baden. Ein daraufhin alarmierter Rettungshubschrauber konnte gegen 20 Uhr 15 eine leblose Person im Wasser entdecken. Der Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Todesursache ist derzeit noch unklar. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen übernommen. Bei dem verstorbenen Schwimmer handelt es sich um einen 44-Jährigen aus dem Breisgau.