Tödlicher Unfall – 80-jähriger fährt in Hauswand

Am Donnerstagvormittag ist ein 80-jähriger Pkw-Fahrer aus ungeklärter Ursache alleinbeteiligt gegen eine Hauswand gefahren und ist kurze Zeit später im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen zum Unfallhergang befuhr ein 80-Jähriger aus dem Landkreis Schweinfurt mit seinem Toyota die Niederwerrner Straße. Aus ungeklärter Ursache kam er mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Hauswand.