Tödlicher Unfall auf der A7 – Fahrer eines Kleintransporters übersieht Stauende

Die Sommerferien haben noch nicht angefangen, doch es häufen sich schon jetzt die Staus auf den Autobahnen. Auch auf der sonst eher weniger befahrenen A7. Auto- und LKW-Fahrer müssen dort aktuell mit zahlreichen Baustellen rechnen. Unfälle bleiben dabei leider nicht aus. So auch gestern Nachmittag. Der Fahrer eines Kleintransporters hat kurz nach dem Ende des Autobahnkreuzes Schweinfurt-Werneck ein Stauende übersehen. Mit tragischen Folgen.