Tourismus 2018 in Bayern auf Rekordhoch – Besonders beliebt war Urlaub im Zelt

Urlaub in Bayern wird immer beliebter. 2018 kamen knapp 5 Prozent mehr Gäste in den Freistaat als im Vorjahr. Auch die Zahl der Übernachtungen wuchs um 4 Prozent. Die meisten Übernachtungen gab es in Oberbayern mit etwa 40 Millionen. Besonders beliebt war im vergangenen Jahr der Urlaub in Zelt und Wohnwagen. Aber nicht nur bei den Deutschen ist Bayern als Urlaubsziel beliebt, auch immer mehr Touristen aus dem Ausland zieht es in den Freistaat.