TSV Rottendorf gewinnt Würzburger Kreismeisterschaft im Hallenfussball

Am Ende war es ein überzeugender Durchmarsch: der TSV Rottendorf kassiert kein einziges Gegentor während der regulären Spielzeit und sichert sich den Titel bei der Würzburger Kreismeisterschaft. Für den Bezirksentscheid am kommenden Samstag haben sich alle Halbfinalisten qualifiziert.