Unfall Arnstein – Auto-und Rollerfahrer kollidieren

Am Dienstagabend ist es auf der B26 im Arnsteiner Ortsteil Binsfeld zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus noch ungeklärter Ursache kollidierten ein Auto und ein Motorroller miteinander. Allerdings liegen Anhaltspunkte vor, dass der Rollerfahrer zum Unfallzeitpunkt erheblich alkoholisiert war. Dabei zog er sich schwere, lebensbedrohliche Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungsdienst an der Unfallstelle versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gefahren. Der 58-Jährige am Steuer des Pkw blieb unverletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens dürfte insgesamt im fünfstelligen Bereich liegen. Ein Gutachter wurde zur Klärung des Geschehens beauftragt.