Uni Würzburg in den TOP100 der innovativsten Hochschulen Europas

Uni Würzburg gehört zu den innovativsten Universitäten Europas. Die Hochschule liegt in den Top 100 auf Platz 72. Die Julius-Maximilians-Universität befindet sich jedoch im unteren Drittel. Nur die Standorte in Jena, Bonn und Darmstadt haben schlechter abgeschnitten. Die aktuelle medizinische Forschung aus Würzburg sei jedoch hervorzuheben. Das Ranking hat die Nachrichtenagentur Reuters am vergangenen Mittwoch veröffentlicht. Kriterien wie Patentanmeldungen und die wissenschaftlichen Veröffentlichungen fließen in die Bewertung ein.