Untersuchung der Grüne Lunge – Zwischenrevision des Stadtwalds Marktheidenfeld

Es gibt nur wenige Einsatzgebiete, die langfristigere Planungen benötigen als der Wald. Denn die Nadel- und Laubbäume wachsen langsam, aber zahlreich. Der Klimawandel macht sich jetzt schon in der grünen Lunge bemerkbar. Daher will die Stadt Marktheidenfeld im Landkreis Main-Spessart Maßnahmen ergreifen. Ein Forstwirtschaftsplan soll den Stadtwald auf die Zukunft vorzubereiten. Die Forstschule Lohr untersucht seit gestern den Zustand der Baumbestände. Auch mehrere Stadträte haben sich der Wald-Begehung angeschlossen.