Urteil für den Brandstifter der Don Bosco Schule gefallen

Der für den Brand an der Don Bosco Schule verantwortliche 18-jährige muss in die Psychiatrie. Das haben die Jugendschöffen am Amtsgericht Würzburg entschieden. Der Angeklagte gelte als „gefährlich für die Allgemeinheit“.