Verkehrschaos in Kist

Der Ort im Landkreis Würzburg leidet unter teils extremen Verkehrsbelastungen. Gleich zwei Autobahnen, nämlich die A3 und die A81 verlaufen an den Rändern der Gemeinde. Kaum ist Stau auf den Fernstraßen herrscht in Kist Verkehrschaos. Nach einem Krisengipfel am Montag könnten nun Tempolimits kommen. Vor dem Ortseingang soll Tempo 70 statt 100 kommen. Im Ort selbst könnte Tempo 30 eingeführt werden. So verspricht an sich eine geringere Lärmbelastung vor allem auch durch LKW.