Verkehrsunfallstatistik der Polizei Kitzingen

Die Polizei in Kitzingen hat im Januar 169 Verkehrsunfälle aufgenommen, von denen 109 nur zum Glück nur Kleinere waren. Insgesamt wurden bei 16 Verkehrsunfällen 24 Personen verletzt. In 26 Fällen begang der Unfallverursacher Fahrerflucht und bei drei Verkehrsunfällen war Alkohol im Spiel. Die Polizeiinspektion Kitzingen weist zudem noch auf die Wichtigkeit von Rettungsgassen auf z.B. Autobahnen, da jede Sekunde zählt.