Verlust eines Wahrzeichens – Türme von St. Johannis-Kirche müssen weg

Egal von welcher Seite man zu Würzburg hineinfährt – es dauert nicht lange und die Festung oder das Käppele heben sich ins Blickfeld. In der Stadt das gleiche: Die Residenz, der Dom, die Marienkapelle…die Skyline von Würzburg kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen. Einem ganz bestimmten Wahrzeichen der Stadt hat sollten Sie bei Gelegenheit noch einen Besuch abstatten. Allzu viel Zeit würde ich mir aber nicht lassen, denn seine Tage sind gezählt.