Verstärkung der inneren Sicherheit – Mehr Polizeibeamte für Unterfranken

Dem Freistaat Bayern werden im Jahr 2019 insgesamt 1300 neue Ausgebildete zugewiesen. Ab dem Frühjahr sind es 811. 540 Polizeibeamte gehen in den Ruhestand. In Unterfranken treten 68 Neulinge an. Zudem soll die Grenzpolizei verstärkt werden, um die innere Sicherheit weiter auszubauen.