Verunsicherung und Wut – Mahnwache bei Südzucker Ochsenfurt

Ochsenfurt befindet sich in Alarmbereitschaft – zumindest diejenigen, die in Verbindung mit dem Südzuckerwerk stehen. Seitdem die Geschäftsführung in Mannheim vor wenigen Wochen unvermittelt Werksschließungen angekündigt hat, ist die Verunsicherung groß. Das gilt sowohl für die Belegschaft, als auch für die zuliefernden Landwirte. Der Kern-Standort Ochsenfurt gilt zwar nach wie vor als relativ sicher, trotzdem hat die Gewerkschaft NGG heute zur Mahnwache vor den Werkstoren aufgerufen.