Videoüberwachung am Arbeitsplatz – nicht illegal!

Das nächste Thema fällt unter die Kategorie: darf man das? Dabei grenzt es schon an Ironie, dass ausgerechnet wir vom Fernsehen uns mit dieser Problematik auseinandersetzen. Es geht nämlich um Videoüberwachung. Vor kurzem hat eine Frau eine Kamera in der Umkleide an ihrem Arbeitsplatz in Eltmann, Landkreis Haßberge, entdeckt. Die ist zwar aller Wahrscheinlichkeit nach nicht vom Arbeitgeber, sondern von einem Voyeur angebracht worden, aber dennoch nehmen wir uns diesen Fall zum Anlass, die Rechtslage von Videoüberwachung am Arbeitsplatz klarzustellen. Anwalt Jochen Sues von der Würzburger Kanzlei MWLG. ( http://www.mwlg.de.)