Visionen fürs Land – Neujahrsempfang der Stadt Bad Kissingen

Am Donnerstagabend lud die Stadt Bad Kissingen zum Neujahrsempfang. Oberbürgermeister Kay Blankenburg begrüßte einen „kuscheligen Kreis“ im Tattersall. Die kleine Runde führte er auf dem Sturm Friederike und auf die Parallelveranstaltung der CSU mit Finanz- und Heimatminister Markus Söder zurück. Der Gastredner der Veranstaltung – Generalvikar Thomas Keßler – war gut zehn Jahre Pfarrer in Bad Kissingen. Beim Empfang dankte er für die gute Zeit.