Volkacher Online-Agentur unter“ Bayerns Best 50″

Jedes Jahr zeichnet das bayerische Wirtschaftsministerium die wachstumsstärksten 50 Mittelständler aus. 2020 konnte nur ein Unternehmen die Auszeichnung „Bayerns Best 50“ nach Unterfranken holen – die Online-Agentur eology aus Volkach. „Ne coole Sache“, findet Gründer und Geschäftsführer Daniel Unger. Zusammen mit Mitgründer und Geschäftsführer Axel Scheuring hat der die Agentur, die auf Suchmaschinenoptimierung (SEO) spezialisiert ist, 2010 an den Start gebracht. Seitdem hat sich das Unternehmen gut entwickelt und ist auf 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewachsen.

Zertifikate sorgen für Orientierung

Auszeichnungen wie „Bayerns Best 50“ sind für die Agenturbranche ein wichtiger Indikator. Potentielle Kunden und Fachkräfte können daran ablesen, ob ein Unternehmen solide wirtschaftet und definierte Kriterien erfüllt.

Kunden aus ganz Deutschland

Vom Dax Unternehmen bis hin zum Mittelständler um die Ecke – das Unternehmen aus Volkach hat einen breit aufgestellten Kundenstamm. von der Corona-Pandemie hat die Branche – und damit auch eology – profitiert. Geschäftsführer Axel Scheuering: „Wir haben das Glück, dass wir in der richtigen Branche arbeiten.“ Denn nach dem ersten Schock haben viele Unternehmen ihre Präsenz im Netz deutlich ausgebaut, zum Beispiel mit Online-Shops.