Vollbrand in Wohnung in Reichenberg – Zwei Personen verletzt

Zwei Verletzte nach Wohnungsbrand in Reichenberg

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr gegen 20:30 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Reichenberg gerufen. Die rund 100 Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren bekamen das Feuer schnell unter Kontrolle, die Wohnung brannte jedoch völlig aus. Die beiden Bewohner wurden bei dem Brand verletzt und mussten nach einer ersten Behandlung durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Die Kriminalpolizei Würzburg hat noch vor Ort die Ermittlungen zur Schadenshöhe und Brandursache aufgenommen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung lägen nicht vor.