Von Stele zu Stele: Weg der Kinderrechte in Würzburg

Die Mönchbergschule im Würzburger ist ein Vorbild für Integration von Menschen mit Migrationshintergrund. Sie unterrichtet Kinder aus etwa 40 verschiedenen Ländern. Nicht überall finden da die Kinderrechte Beachtung. Deshalb haben sich die Schülerinnen und Schüler seit 2013 mit einem Langzeit-Projekt zum Thema „Kinderrechte“ beschäftigt. Die ersten kunstvollen Ergebnisse haben sie jetzt enthüllt.