Vorschau – Rimparer Wölfe am Samstag gegen TV 05/07 Hüttenberg

Am vergangenen Wochenende startete die 2. Handball-Bundesliga. Die beiden Mannschaften aus unserer Region mussten Niederlagen hinnehmen: Großwallstadt zuhause von Ferndorf geschlagen – Rimpar chancenlos in Aue. Der TV darf sein Glück am Freitag in Emsdetten versuchen. Das Wolfsrudel erwartet am Samstag Hüttenberg. Kein Geisterspiel in der s.Oliver Arena – 600 Zuschauer dürfen in die Hallen.