Vorschlag der Grünen – Sonntagsfahrverbot am Oberen Mainkai in Würzburg

Sonntagsruhe zu Gunsten von Spaziergängern

Die Grüne-Fraktion im Würzburger Stadtrat möchte den Oberen Mainkai fußgängerfreundlicher machen und  fordert ein Sonntagsfahrverbot. Hierfür hat die Fraktion einen Antrag eingereicht. Trotz vieler Bänke lade der Bereich durch den Verkehr und Straßenlärm nicht zum Verweilen ein. Heute soll im Planungs- Umwelt- und Mobilitätsausschuss des Stadtrates darüber beraten und abgestimmt werden, ob der Bereich zwischen Wirsbergstaße und der Einfahrt zum Wöhrl-Parkhaus künftig sonntags zwischen 10 und 22 Uhr für alle Kraftfahrzeuge gesperrt wird. Das Parkhaus soll von Norden her erreichbar bleiben.