Wahl zur 4. Schweinfurter Weinprinzessin – Kristin Müller siegt auf der großen Abschlussgala

Heutzutage hat die Stadt Schweinfurt mit royalen Bräuchen nichts mehr am Hut. Doch es gibt eine Ausnahme: alle zwei Jahre wählt der Verein GenussReichStadt e.V. die Schweinfurter Weinprinzessin. Seit 2017 hat Anna Paul das köstliche Kulturgut repräsentieren dürfen. Nun wurde es Zeit für eine Thronfolgerin. Kristin Müller und Julia Seufert haben sich im vergangenen Jahr für das Amt beworben. Am vergangenen Freitagabend hat sich auf der Abschlussgala in der Schweinfurter Rathausdiele entschieden, wer von den zwei Kandidatinnen die begehrte Krone aufsetzen durfte. Die 27-jährige Kristin Müller wurde zur 4. Schweinfurter Weinprinzessin gewählt.