Warum kompostierbare Plastiktüten nicht in die Biotonne gehören

Die meisten Küchenabfälle gehören in den Biomüll – Obst und Gemüsereste, Kaffee- und Teesatz – das alles kann sehr gut kompostiert werden oder dient der Gewinnung von Ökostrom. Doch viel zu oft landen in der Biotonne Abfälle, die dort nichts zu suchen haben – zum Beispiel Plastiktüten. Selbst die von den Herstellern als „kompostierbar“ gekennzeichnete Plastiktüten sind nicht geeignet! Die beste Wahl für den Bioabfall: einzelne Blätter Zeitungspapier oder Küchenkrepp.